Arbeits- & Gesundheitsschutz

Arbeits- & Gesundheitsschutz

infracomm… sicher eine gute Wahl

Grundsatzerklärung der infracomm GmbH zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

Das oberste Ziel der Unternehmensleitung der infracomm GmbH ist, das Leben und die Gesundheit aller im Unternehmen beschäftigten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, unserer Nachunternehmer und unbeteiligter Dritter sowie Kunden zu schützen.

Der Arbeits- und Gesundheitsschutz ist in unserem Unternehmen den Zielen Gewinn und Wertschöpfung übergeordnet.

Wir sind überzeugt, dass Unfälle und Verletzungen wie auch Gefährdungen durch gezielte Schulung, Engagement und Zusammenarbeit aller bei uns Beschäftigten vermeidbar sind. Ein effektiver Arbeits- und Gesundheitsschutz fällt in den Verantwortungsbereich unserer Führungskräfte.

Wischen zum Blättern

Die kontinuierliche Verbesserung und Überprüfung sowie das Definieren, Messen und Bewerten von erreichbaren Zielen sind fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

Die Unternehmensleitung nimmt Ihre Verantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz wahr durch:

  • den Aufbau und die Organisation eines Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystems,
  • die Bereitstellung notwendiger personeller und finanzieller Ressourcen zur Aufrechterhaltung einer wirksamen Organisation,
  • die Kommunikation mit unseren Beschäftigten zur Förderung der positiven Einstellung zum Arbeits- und Gesundheitsschutz zwecks dessen langfristiger Aufrechterhaltung und
  • die Sicherstellung, dass alle gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften, Regeln und Vorgaben sowie die Grundsätze und Ziele des Arbeitsschutzmanagementsystems der infracomm GmbH beachtet und umgesetzt werden.

Das Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem der infracomm GmbH soll die Anforderungen der OHSAS 18001: 2007 erfüllen. Die von der Geschäftsführung freigegebene Arbeits- und Gesundheitspolitik ist im Unternehmen ausgehängt und den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen kommuniziert.

Alle Mitarbeiter/innen sind angewiesen, alles Vorbeugende und Notwendige zu tun, um die Arbeits- und Gesundheitsschutzziele zu erreichen.